Über Uns

Im Februar 2001 übernahmen Herbert und Silvia Quint die Leitung der „Krone“. Die Jahre sind schnell vergangen. Damals, in neu gestalteten Räumen begannen sie mit einer klaren Zielsetzung. Ein Familienrestaurant mit gehobener, moderner Küche zu erschwinglichen Preisen. Manches hat sich geändert, das Konzept ist geblieben.

Nun ist es Zeit für die Nächste Generation: Tochter Friederike und Schwiegersohn Sebastian Düsterhus

Familienunternehmen in zweiter Generation

Ab Oktober 2018 übernehmen wir das Restaurant und werden es in gewohnter Manier weiterführen. Doch ein frischer Wind ist spürbar.

Nach mehr als 18 Jahren im mediterranen Ambiente gastalten wir nun im Februar 2019 das Restaurant neu. Ein Familienrestaurant ist es nach wie vor, durch das neu entstandene Sudhaus wird es auch zu einer kleinen Hausbrauerei und einem Wohlfühlort für Bierliebhaber.

Unsere Philosophie

„Kochen mit Lust und Liebe“ ist für uns keine leere Phrase. Die Jagd nach Sternen, Kochlöffeln und Kochmützen in den Restaurantführern liegt uns fern. Die Verwendung regionaler und saisonaler Zutaten und klassische Herstellungsverfahren bestimmt unseren Qualitätsanspruch und der größte Lohn sind zufriedene Gäste.

„Brauen mit Leib und Seele“ ist von uns ein Versprechen. Wichtig ist, dass das Bier schmeckt! Brauen in Einklang von Qualität, Tradition und Innovationsgeist. Es gibt Klassiker aber auch Ausgefallenes. Eben gutgebraut!

„Gemeinsam Spaß an der Arbeit“ bestimmt unser Handeln mit unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Gästen. Jeder ist Teil der Krone Familie und trägt einen wesentlichen Teil zum Unternehmenserfolg bei. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommen und unsere Gäste täglich aufs Neue begeistern. Jeder soll sich einbringen und sich im gesetzten Rahmen entfalten können.

Die „Krone-Familie“

Der Seniorchef, Herbert Quint.
Weltenbummler (Gemmingen als längster durchgehender Aufenthalt seines Lebens), Chaot, Geschichtenerzähler, eigentlich Konditormeister kocht jedoch aus Leidenschaft. Besonders bei den Themen Fleisch, Soßen und allem Exotischen steht er mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt die nächste Generationen nach Kräften.

Die Seniorchefin, Silvia Quint.
Immer in Aktion sorgt Sie für das Ambiente, leitet gemeinsam mit der Tochter das gesamte Team, unterstützt beim Papierkram und ist Oma durch und durch.

Die Chefin, Friederike Düsterhus.
Gastronomin mit Leib und Seele. Als studierte Betriebswirtin erledigt Sie den Papierkram, macht Bestellungen und ist die Feuerwehr auf allen Posten, wenn es brennt. Sie ist der Kreative Kopf und nicht zuletzt Mutter und Hausfrau.

Der Chef, Sebastian Düsterhus.
Er hat Bier im Blut. Als gelernter Brauer und Mälzer und IHK Betriebsbraumeister ist er für die neue Brauerei zuständig, welche Anfang 2019 eröffnet wird. Die Leidenschaft zum Bier und sein Können wird er dann mit verschiedenen Biersorten unter Beweis stellen. Diese können Sie dann frisch vom Zapfhahn in der Krone genießen oder zu Hause ein Fläschchen zischen

Der Bruder und Schwager, Janning Quint.
Zuständig für unsere Internetseite, das Layout für Speisekarten, Flyer etc., zurzeit Luft-und Raumfahrttechnik-Student in Stuttgart und Webdesigner.

Der Bruder und Schwager, Roman Quint.
Er ist selbstständiger „Trucker“, hilft wann immer er Zeit hat am Buffet und langt überall hin wo es etwas zu tun gibt. Außerdem betreibt er die Roman Quint Imbissbetriebe.

Die Mitarbeiter

Ohne sie wäre erfolgreiches Arbeiten nicht möglich.

Teamgeist ist hier kein leeres Wort. Mit Engagement, Eigenverantwortung und Spass sind sie bei der Arbeit. Das freundschaftliche, fast familiäre Verhältnis zwischen den Mitarbeitern ist ein großer Pluspunkt, denn so können wir auf viele Jahre mit fast immer gleichbleibendem Mitarbeiterstamm zurückblicken.