Inhaberwechsel

Ab Oktober 2018 übergeben wir das Zepter an die nächste Generation. Unsere Tochter Friederike Düsterhus wird gemeinsam mit Ihrem Mann Sebastian Düsterhus die Leitung übernehmen und das Restaurant in gewohnter Manier weiterführen.

„Kochen mit Lust und Liebe“ ist für uns keine leere Phrase. Die Jagd nach Sternen, Kochlöffeln und Kochmützen in den Restaurantführern liegt uns fern. Die schönste Bestätigung ist, wenn es Ihnen schmeckt und Sie sich bei uns wohlfühlen.

Und bald auch „Brauen mit Leib und Seele“, denn Anfang 2019 wird in der Krone eine kleine Hausbrauerei installiert.